Reitwegenetz Naturpark Hoher Fläming

 

Über ein Dutzend Reiterhöfe und Reitpensionen sowie „reiterfreundliche“ Gaststätten und Hotels säumen den 110 Kilometer langen Reitrundweg. Vom Hauptweg verzweigen sich weitere Reitwege, die unter Nutzung von Teilen des großen Reitrundwegs verschiedene kleinere Rundtouren ermöglichen.

Sie können an jedem Punkt (Reitstall Peters hier beispielhaft als Startpunkt anagegeben) begonnen und beendet werden, bieten unterschiedlich lange abwechslungsreiche Ritte und gewährleisten eine leichte Orientierung durch unübersehbare Beschilderung. Ein Specht, der auf einem Hufeisen sitzt, weist stets die richtige Richtung.

Der Flyer mit Tourenkarte und Informationen zu den Reiterhöfen (Groß Briesen hier beispielhaft als startpunkt anagegeben ist im Naturparkzentrum erhältlich und kann hier auch als pdf heruntergeladen werden.

Hier können Sie sich den GPX-Track der 5 kürzeren Reitwege herunterladen.

 

 

 

 

 

Adresse

Im Winkel 22
14822 Baitz

Gebiet

  • Naturpark Hoher Fläming

Kategorien

  • Reittouren

Zielgruppen

  • Familien & Kinder
  • Junge Leute
  • Senioren