Natur erleben! Einzigartiges bewahren.

Duftende Kiefern- und Buchenwälder, glasklare Seen und geheimnisvolle Moore, ausgedehnte Flusstäler mit weiten Wiesen und Auen - Brandenburg ist reich an Naturlandschaften, glänzt mit Artenreichtum und landschaftlicher Schönheit. Elf Naturparke, drei Biosphärenreservate und der Nationalpark Unteres Odertal bewahren und entwickeln die wertvollsten Naturschätze des Landes.

Diese 15 Nationalen Naturlandschaften nehmen ein Drittel der Landesfläche ein und repräsentieren zusammen alle Lebensräume und Landschaften Brandenburgs.

Willkommen in diesen Refugien. Entdecken Sie Brandenburgs Schätze!

ausgewählte Tipps & Erlebnisse

Deutscher Naturparktag 2017 im Hohen Fläming: Minister Vogelsänger würdigt Leistungen der Naturparke

In Bad Belzig im Naturpark Hoher Fläming, der in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiert, wurde heute der Deutsche Naturparktag 2017 eröffnet, die Jahrestagung des Verbandes Deutscher Naturparke e. V. (VDN).

Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Auf in den Süden!

Brandenburgs Naturlandschaften von Berlin bis in die Lausitz
in der Berolina-Galerie in Berlin
11. Oktober bis 29. November 2017

Neuer Lehrpfad im Süden des Naturparks Schlaubetal

Am 18. September wird im Naturpark Schlaubetal ein neu gestalteter Lehrpfad eröffnet. Rechtzeitig zur Heideblüte ist der Lehrpfad am Aussichtsturm in der Reicherskreuzer Heide fertig und steht den Besuchern zur Verfügung.

Hier zu finden:

Naturpark Schlaubetal
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

12. Kranichwoche im Nationalpark Unteres Odertal

Alle Termine der 12. Kranichwoche im Nationalpark Unteres Odertal vom 29. September bis 8. Oktober können Sie sich hier als Pdf herunterladen.

Informationen erhalten Sie während der Kranichwoche

täglich von 11 bis 17 uhr im Infozelt am Café " Zum...

Hier zu finden:

Nationalpark Unteres Odertal
Unteres
Odertal
beteiligte Regionen anzeigen

Fotowettbewerb Wikipedia - Preise sind vergeben

Wikipedia hatte im Mai diesen Jahres zu einem Fotowettbewerb rund um den Naturschutz aufgerufen. Bernd Tanneberger aus Doberlug-Kirchhain beteiligte sich mit drei Bilder und belegte u.a. einen 12. Platz.

Hier zu finden:

Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Niederlausitzer Landrücken Naturpark Dahme-Heideseen
Niederlausitzer Heidelandschaft Niederlausitzer Landrücken Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Lust auf Natour

Großtrappe © D. Nill

In welchem Großschutzgebiet lockt der sternenreiche Himmel? Wo sind Großtrappe, Schwarzstorch und Wiedehopf besonders gut zu beobachten? Und wo leiten ausgeschilderte Haltepunkte zu besonderen Orten der Natur?

Ranger-Erlebnis Touren 2017

Die Ranger der Naturwacht Brandenburg sind Mittler zwischen Mensch und Natur. Ihre Aufgaben in den Nationalen Naturlandschaften haben sich stetig erweitert. Heute kennen sie die Großschutzgebiete Brandenburgs wie kaum ein anderer und ihr umfangreiches Wissen kommt der Naturschutzarbeit zu Gute. Gerne geben sie dieses Wissen auch an Einheimische und Besucher in verschiedenen Veranstaltungen und Umweltbildungsangeboten weiter.

Hier zu finden:

Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Schlaubetal Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe
Stechlin-
Ruppiner
Land
Dahme-Heideseen Schlaubetal Flusslandschaft
Elbe-Brandenburg
beteiligte Regionen anzeigen

-Neu: Ab sofort Libellenflugzeiten-Kalender hier abrufbar -

Für Libellenfreundinnen und –freunde und die es noch werden möchten …

Dass das Biosphärenreservat Spreewald ein Paradies für Libellen ist, ist nicht nur bei den Fachleuten bekannt. Die Spree ist nämlich in dieser Hinsicht das in Brandenburg am besten...

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Spreewald
Spreewald
beteiligte Regionen anzeigen