"Wildnis im Naturpark" - Infoabende zum Nationalen Naturerbe

Termin

Veranstaltungsbeginn:
19.06.2019 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsende:
19.06.2019 - 18:30 Uhr

Beschreibung

Rund um Streganz befinden sich Flächen des Nationalen Naturerbes. Hier soll sich die Natur nach und nach frei entfalten, durch Prozessschutz Wildnis entstehen.
Nach den Vorstellungen des Bundesforstbetriebes und der Naturparkverwaltung soll diese auf den Naturerbeflächen entdeckt werden können.


Doch wie hält man die Wege sicher und verhindert Brände? Was bedeutet dies für Anwohner, Touristen oder Naturschützer? Wer kontrolliert die Ausbreitung von Schädlingen und kümmert sich um gebietsfremde Arten, die sich im Gebiet ausbreiten? Gibt es Risiken für die Nachbarflächen? Führt all das zu Einschränkungen der Betretbarkeit dieser Flächen?

Diese und weitere Fragen beantworten der von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben zuständige Bundesforstbetrieb Havel-Oder-Spree und die Naturparkverwaltung an mehreren Infoabenden in den kommenden Wochen.

Termine

Mittwoch, 12. Juni – Tourismuszentrum Prieros
Mittwoch, 19. Juni – Münchehofe, Deutsches Haus
Mittwoch, 26. Juni – Oberförsterei Hammer
Mittwoch, 3. Juli – Burg Storkow, Großer Saal

Beginn

jeweils 17:30 Uhr

 

Veranstaltungsort

Deutsches Haus
Hauptstr. 31
15748 Münchehofe

Veranstalter

Astrid Osenbrück
Arnold-Breithor-Str. 8
15754 Heidesee OT Prieros

Telefon
033768 969 -0
E-Mail
Astrid(dot)Osenbrueck(at)lfu(dot)brandenburg(dot)de