Ranger-ErlebnisTour: Balzspektakel der Großtrappen

Termin

Veranstaltungsbeginn:
18.04.2020 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsende:
18.04.2020 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Frühlingsgefühle im Naturschutzgebiet "Belziger Landschaftswiesen", eines der letzten Refugien der Großtrappen und anderer selten gewordener Wiesenbrüter. Seit der Einwanderung der Großtrappen im Mittelalter findet die Balz meistens am gleichen Ort statt, solange Störungen durch den Menschen unterbleiben. Die Hähne wenden dabei ihr Gefieder, so dass sie aus einiger Entfernung wie große weiße Schneebälle aussehen. Diese auffallende Färbung und ihr Imponiergehabe locken die Hennen so auch von Weitem an.

Neben diesem interessanten Schauspiel informiert die Naturwacht über die Schutzmaßnahmen, die seit Jahren getroffen werden, um diese vom Aussterben bedrohte Art in Brandenburg zu erhalten.

Hinweise: Bitte denken sie an warme und wetterfeste Kleidung!

Teilnehmerzahl: max 15 Personen

Preis

5,00 Euro pro Erwachsene, 2,50 Euro pro Jugendliche (6 - 14 Jahre)
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 15 Personen. Anmeldeschluss ist der 1. April 2020

Veranstaltungsort

Baitz
Naturwacht Hoher Fläming
Im Winkel 13
14822 Brück / OT Baitz

Internet
https://www.naturwacht.de

Veranstalter

Naturparkzentrum Hoher Fläming
Naturparkverein
Brennereiweg 45
14823 Raben

Telefon
+49 (0)33848-60004
E-Mail
info(at)flaeming(dot)net

Weitere Links

Internet
Alle Ranger-ErlebnisTouren

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg