Vogelzug im Westhavelland

Der Vogelzug im Westhavelland hat begonnen. In der beginnenden Dämmerung lassen sich am Gülper See aktuell mehrere tausend Kraniche, nordische Gänse und Graugänse beobachten, wenn sie das geschützte Schlafgewässer aufsuchen. Auch der Seeadler ist am Himmel zu sehen.

Auf dem Durchzug befinden sich ebenso Limicolen, wie Alpenstrandläufer, Bekassine, Kiebitz und Großer Brachvogel und sind mit etwas Glück in das Fernglasvisier zu bekommen.

Bitte die Beobachtungstürme und den Naturlehrpfad zu Beobachtung nutzen! Die Beobachtung vom Deich beunruhigt die Vögel und raubt unnötig Energie!

Gebiet

  • Naturpark Westhavelland

Meldung vom 02.10.2019