FFH-Managementplanung: 2. Treffen der regionalen Arbeitsgruppen der Planungsregion 3b vom 21.08.2019

 

Am 21.08.2019 wurden für die untenstehenden Fauna-Flora-Habitat-(FFH-) Gebiete der Planungsregion 3(b) die Ergebnisse der Datenrecherchen und Kartierungsarbeiten von den beauftragten Planungsbüros vorgestellt.

Die Präsentationsfolien zum jeweiligen Gebiet können hier heruntergeladen werden:

 

Einführung zu Natura 2000

FFH 239 "Heideseen bei Groß Köris"

FFH 160 "Löptener Fenne und Wustrickwiesen"

FFH 045 "Stintgraben" und

FFH 166 "Pätzer Hintersee"

 

Gemeinsam mit der Naturparkverwaltung, Naturwacht, Behördenvertretern aus dem Bereich Wasser und Landesforst sowie Landwirten, Fischern und Anglern wurden der Handlungsbedarf und mögliche Maßnahmenvorschläge für die relevanten Arten und Lebensräume/Biotope erstmals diskutiert.

Im Ergebnis dieses Treffens werden weitere Abstimmungsgespräche, v.a. mit Nutzern und Eigentümern geführt und die ersten Entwürfe der Managementpläne erstellt, die Sie im Zuge einer vierwöchigen Konsultationsphase einsehen und Ihre Anmerkungen bzw. konkreten Änderungsvorschläge abgeben können. Die Informationen zur Konsultationsphase werden gesondert mitgeteilt.

Gebiet

  • Naturpark Dahme-Heideseen
  • Naturpark Hoher Fläming

Kategorien

  • Natura 2000
  • Natura2000 - Projekttagebuch

Meldung vom 28.08.2019