Neuauflage der Studie Wirtschaftliche Effekte im Wassertourismus in Berlin und Brandenburg

Die Onlinebefragung finden Sie hier.

Mit der Durchführung der Studie wurde das Auftragnehmerkonsortium PROJECT M GmbH und tourismuskontor beauftragt.
Die Studie ist ein Gemeinschaftsprojekt der Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Berlin und Brandenburg, der Wassertourismus Initiative Nordbrandenburg (WIN), des ADAC e.V. und des ADAC Berlin-Brandenburg, des Bundesverbands Wassersportwirtschaft e.V., des Wirtschaftsverbands Wassersport e.V und der Messe boot+fun, gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg.

Weitere Informationen auf der Internetseite der IHK.

Gebiet

  • Naturpark Westhavelland

Meldung vom 03.01.2024