Märchenwald Dornswalde

Ausgedehnte Kiefernforste prägen die Landschaft zwischen Dornswalde und der Autobahnauffahrt zur A 13. Früher waren dies alles Wälder mit krüppeligen Kiefern. Waldweide und Streunutzung waren  bestimmend, bevor die Rodungen und Aufforstungen erfolgten. Ein kleiner Teil ist heute davon noch erhalten, der Märchenwald nordöstlich von Dornswalde.  Der Waldbestand mit seinen mehr als 150 Jahre alten Kiefern ist heute ein Naturdenkmal. Die Bäume sind hier mehr als 150 Jahre alt, aber kaum höher als 12 Meter.

Der Märchenwald befindet sich im Natura 2000 FFH-Gebiet "Massow".

Märchenwald Dornswalde in der Broschüre "Von Schwedenlinden, Findlingen und Rummeln" (PDF)

Adresse

Dornswalder Straße (nördlich der Straße)
15837 Baruth OT Dornswalde

Gebiet

  • Naturpark Dahme-Heideseen

Kategorien

  • Burgen, Schlösser, Kirchen, Denkmale
  • Naturdenkmäler
  • Bemerkenswerte Bäume