Blutweiderich

Die Blüten des Blutweiderichs erstrahlen von Juli bis September im kräftigen rot oder rosa. In der freien Natur wächst die sommergrüne und robuste Pflanze aus der Familie der Lythraceae (Weiderichgewächse) am Rand von Bächen oder Wassergräben und innerhalb von Feuchtgebieten und Gewässern.

Gebiet

  • Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Kategorien

  • Sumpf- und Wasserpflanzen