Naturlehrpfad in Sielmanns Naturlandschaft "Groß Schauener Seen" eröffnet

Am 20. November wurde in Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauener Seen ein neuer Naturlehrpfad eingeweiht. Zehn neue Schautafeln am Wegesrand beschreiben die typischen Lebensräume der Seenlandschaft, z.B. Erlenbrüche und Röhrichte sowie die hier beheimateten Arten wie Fischotter, Moorfrosch und Blaukehlchen. 

EineWanderung führte durch die beschauliche Naturlandschaft mit Sielmanns Natur-Ranger Andreas Batke, der die Tiere und Pflanzen entlang des Lehrpfades vorstellte. Die ca. 3 km lange Rundwanderung führte vom Gelände der Fischerei Köllnitz in Groß Schauen parallel zum Ufer des Groß Schauener Sees bis zum großen hölzernen Aussichtsturm „Selchow“ am Großen Wochowsee.

Naturlehrpfad Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauen

Heinz Sielmann Stiftung

Gebiet

  • Naturpark Dahme-Heideseen

Kategorien

  • Natura 2000