Auf in den Süden!

Brandenburgs Naturlandschaften von Berlin bis in die Lausitz in der Berolina-Galerie in Berlin

"Auf in den Süden!" heißt es vom 11. Oktober bis zum 29. November 2017 in der Berolina-Galerie im Rathaus Berlin-Mitte. Denn was liegt im Herbst näher als eine Reise in den Süden?

Die Ausstellung präsentiert die südlich Berlins gelegen Naturparke und das Biosphärenreservat Spreewald und will neugierig darauf machen, diese selbst zu entdecken. Lassen Sie sich mitten im Herzen Berlins neugierig machen auf einen alten Höhenzug und neue Seen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft, auf Moore, Heide und Blütenträume im Naturpark Niederlausitzer Landrücken oder auf den Naturpark Hoher Fläming, der mit den höchsten Bergen Brandenburgs ebenso punktet wie mit artenreichen Wäldern, munteren Bächen und alten Burgen. Sie werden sehen, dass der Spreewald als UNESCO-Biosphärenreservat weitaus mehr zu bieten hat als die traditionelle Kahnfahrt und dass es im Naturpark Dahme-Heideseen weitaus mehr zu erleben gibt als wunderbare Badeseen.

Geöffnet ist die Ausstellung Montag – Freitag von 10 bis 18 Uhr.

Berolina-Galerie im Rathaus Berlin-Mitte Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin

Gebiet

  • Naturpark Dahme-Heideseen
  • Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Naturpark Hoher Fläming
  • Biosphärenreservat Spreewald
  • Naturpark Nuthe-Nieplitz