16. Tage der offenen Gärten - Machen Sie mit!

Die Tage der offenen Gärten in der Region Dahme-Spreewald /  Dahme Heideseen sind längst fest im sommerlichen Terminkalender verankert und erfreuen sich eines großes Besucherinteresses. In diesem Jahr werden die Gartentore am 19. und 20. August geöffnet. Im Moment suchen die Organisatoren Volkshochschule Dahme-Spreewald und Naturpark Dahme-Heideseen Gärtner, die ihr naturnahes grünes Paradies anderen Gartenfreunden zeigen möchten. Zwei Tage kommen gleichgesinnte Besucher um die Gartenarbeit des Anderen zu bewundern, zu loben, um Fachgespräche zu führen, um neue Ideen zu sammeln oder um einfach die Natur zu genießen.

Da die Tage der offenen Gärten schöner werden, wenn sich die Zahl und Vielfalt der teilnehmenden Gärten erhöht, möchten wir Sie bitten einfach mitzumachen. Kein Gärtner hat den perfekten Garten, es gibt immer etwas zu tun und umzugestalten. Außerdem entstehen durch den Austausch mit anderen neue Lösungen, weitere Ideen und neue Projekte.

Freuen sich darauf. Fragen zum Ablauf und zur Anmeldung können Sie direkt beim Ansprechpartner, der Volkshochschule Dahme-Spreewald, stellen.

Rückmeldung bitte bis zum 31.07.2017.

Hier finden Sie den Anmeldebogen

Gebiet

  • Naturpark Dahme-Heideseen
  • Naturpark Niederlausitzer Landrücken